Mein Bild

Herbst ist die Jahreszeit der Gegensätze. Und der Farben. Mit diesem Foto, das an einer alten Bahntrasse bei Fritzlar entstand, starteten wir unsere Serie MEIN BILD.                                                          © Reinhard

Der Herbst über der Landschaft verwandelt den Sonnenuntergang in ein Gemälde von Renoir. Die Szene wurde von einem Balkon in Schauenburg eingefangen.                                                                            © Gaby

Spieglein, Spieglein … Dort, wo sich der Edersee in einer Nische ausruht, liegt dieses doppelte Dorf: Niederwerbe. Der Herbst zaubert das Ebenbild aufs Wasser.  © Regina

Das Pferd scheint ein Problem zu haben. Es ist ein wenig abgemagert. Aber: Tolle Landschaft, tolles Wetter in Estellenc auf Mallorca. © Britta

Achtung, da liegt ein Löwe! Doc Herbert hat diese beiden Bilder bei einer Afrikatour am Ngorogoro-Krater gemacht. Der traut sich was. Also der Löwe. © Doc Herbert

Das kann nur 12 UHR MITTAGS gewesen sein. Joe und Didi haben ihre Rösser in Position gebracht und warten auf den Sonnenuntergang. Bild: Zündstoff-City. © Joe

Das sind ja putzige Gesellen, die sich da bei Ellenberg ein gutes Leben machen. Dabei ist es gar nicht so einfach, die niedlichen Waschbären zu fotografieren. © Werner

Das passt der Gruß: Es weihnachtet sehr. Der Baum vor dem herrlichen Fachwerkhaus mit nordhessischem Charakter steht in Colmar (Elsass). © Michael S.

Da geht das Herz auf: Sascha schaut sich in Fort Lauderdal (USA) das original Batmobil aus der 60-er Batman-Serie an. Dieses Kultobjekt verkörpert ein Stück Filmgeschichte. © Sascha

„Sonnenblume einmal anders“, schreibt Didi über dieses wunderbare Foto. Die Abendstimmung zaubert ein surreales Bild in den See. Es ist am Sampaloc Lake auf den Philippinen entstanden. © Didi

Nach dem Aufstieg auf zwei Rädern: Regina, LOH-Officer im Lakeside Chapter, mit ihrer 1200 Custom auf dem Susstenpass in der Schweiz. Das Panorama ist eine Reise wert. © Didi S.

Ein bisschen angerostet, aber immer noch ein beliebtes Motiv: Harley-Denkmal in Faak (Österreich). Britta, Road Captain im Lakeside Chapter, hat sich einen berühmten Platz fürs Foto ausgesucht. © Manni

Ach, waren das noch Zeiten. Schalke gegen den BVB. Derby 2019. Und unser Doc war dabei und hat diese Fotos gemacht. So ein Blick auf die Nordkurve tut in der Winterpause gut. © Doc

Das ist ja eine schöne Deko. Ein bisschen unaufgeräumt, aber sicherlich äußerst schmackhaft. Zum Jahreswechsel, der ja schon wieder Vergangenheit ist, hat das Ensemble gute Laune gemacht. © Timo

Erinnerung an den Sommer: Didi, Joe, Jens und Arno im Wilden Westen. Im Western-Motel „Zündstoff-City“ lassen sie es sich gutgehen. Bleibt nur die Frage, ob der Totenschädel links oben echt ist. © Joe

Das tut gut in dieser grauen Zeit: Eine Erinnerung an den vorigen Sommer. Zwischen den Steinen hat sich der Klatschmohn einen Weg gebahnt. Gesehen bei Ellenberg in Nordhessen. © Werner

Kaum zu glauben: Hier treffen sich einmal im Jahr die Harley-Freaks. Dass der Faaker See aber mehr bietet als eine Kulisse fürs Motorradtreffen, das hat Didi erkannt. Sehr verlockend. © Didi

War das ein Sommer! Gaby hat den Wert der Mehrfachnutzung ihrer Street Bob erkannt und weiß: Die kann sogar ein Solarium ersetzen. Und einen Liegestuhl. Irgendwann. © Reinhard

Es dauert nicht mehr lange: Ob in den Wäldern Nordhessens oder, wie hier, auf der Straße nach Cap Formentor auf Mallorca – die Lakeside-Mitglieder stehen in den Startlöchern. © Britta

Schöne Erinnerung an den Herbst: Regina und Didi stehen in den Startlöchern. Damals ging´s gleich los, heute müssen sie noch ein wenig Geduld haben. Sie fahren eine 1200 Custom und eine Softail Breakout. © Regina

War das ein schöner Tag. Die fantastische Aussicht nach einer feinen Tour machte das Erlebnis perfekt. Jetzt fiebern alle einer Wiederholung entgegen. Von links Alex, Gaby, Didi, Sascha, Ron. © Sascha